Du bist Teil einer Gruppe von Lernenden, die als Erste das neue Design der Duolingo-Startansicht erleben dürfen!

Um zu gewährleisten, dass wir weiterhin den weltweit besten Sprachunterricht anbieten können, testen wir ständig kleinere und größere Änderungen. Wenn du es kaum erwarten kannst, diese Neuerung kennenzulernen, findest du hier alle Infos!

Wir hören oft von Lernenden, dass sie nicht sicher sind, ob sie Duolingo auf die „richtige" oder „beste" Weise nutzen. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Sprachenlernen noch einfacher zu machen. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir unsere Lernenden noch besser durch die Lektionen führen können!

Wir freuen uns, dir nun einen neuen Startbildschirm vorzustellen, der dir ab jetzt einen klaren Pfad vorgibt, dem du folgen kannst – so stellst du sicher, dass jeder Schritt auf Duolingo auch wirklich der effizienteste ist, um deine Lernziele zu erreichen.

Im Folgenden zeigen wir dir, was sich alles geändert hat, erklären die Wissenschaft hinter den Änderungen und beantworten häufig gestellte Fragen! Und keine Sorge: Deine mühsam erarbeiteten Fortschritte sind noch da!

Kurzer Überblick: Was sind die wichtigsten Änderungen?

Wir haben die Startansicht neu gestaltet, um dir dabei zu helfen, nachhaltige Sprachkenntnisse aufzubauen. Mit einem sorgfältig durchdachten Pfad erreichst du dieses Ziel noch leichter.

  • Auf dem Startbildschirm findest du jetzt einen Pfad, den du Schritt für Schritt folgen kannst.
    • Ein Level (jeder Kreis im Pfad) entspricht einem Kronen-Level einer Fähigkeit auf dem alten Startbildschirm.

NEWV2Blog-Tree-Homescreen-DE

  • Die Inhalte der Lektionen bleiben gleich ...
    • … aber die Lektionen sind jetzt so angeordnet, dass du eine Mischung unterschiedlicher Inhalte lernst. Diese Lernmethode hatten wir bereits zuvor empfohlen, deshalb haben wir sie jetzt zur Standardmethode gemacht!
    • … und die Lektionen haben wir in kleinere Abschnitte gruppiert.
  • Die Übungen sind in deinen Pfad integriert, sodass du nicht zwischen den einzelnen Lektionen hin- und herspringen oder zurück zu Lektionen mit einem Riss gehen musst.
  • Einige unserer wertvollen Lernfunktionen sind jetzt leichter zu finden!
    • Für Kurse mit Stories: Unsere beliebten Kurzgeschichten sind jetzt in den Pfad integriert und nicht mehr in einem separaten Tab.
    • Für Kurse mit Tipps: Die Tipps befinden sich nun in den „Hinweisen" für jeden Abschnitt.
  • Wenn du mehrere [Königs-Challenges]](https://blog.duolingo.com/legendary-levels/) abschließt, erreichst du den Königsstatus für einen ganzen Abschnitt und nicht für eine einzelne
  • Die Ziele sind jetzt über den Tab „Challenges" (Trophäensymbol) im unteren Menü zugänglich.
  • Für Super-Abonnenten befindet sich das Übungscamp jetzt in dem Tab mit dem Hantelsymbol im unteren Menü.
  • Du bekommst außerdem häufiger unsere originellen Charaktere zu sehen, die dich auf deinem Lernpfad anfeuern!

Die Wissenschaft hinter den Änderungen

Der neue Pfad führt dich strategisch durch die Kursinhalte und unsere Lern-Experten haben natürlich sichergestellt, dass dieser neue Pfad auch wissenschaftlich fundiert ist!

Die richtige Lektion zur richtigen Zeit

Die Anordnung der Lektionen in Form des Pfads basiert auf der Methode der verteilten Wiederholung – einer Strategie, die von der Lernforschung nachdrücklich gestützt wird. Grundsätzlich ist es effektiver, einzelne Inhalte häufiger zu üben, als sie zu pauken. Wenn du einen Begriff zum ersten Mal lernst, solltest du ihn recht bald danach wiederholen. Dann kannst du den Abstand zwischen den einzelnen Übungseinheiten schrittweise verlängern. Diese Strategie hilft dabei, gelernte Inhalte in dein Langzeitgedächtnis übergehen zu lassen.

Wenn du bisher auf Duolingo gern zwischen mehreren Fähigkeiten hin- und hergesprungen bist, wird dir der neue Pfad wahrscheinlich vertraut vorkommen! (Mehr zu dieser Lernmethode, welche von Duolingo-Lernenden manchmal auch als „Wasserfallmethode" bezeichnet wird, kannst du hier nachlesen.) Wenn du bisher aber innerhalb einer Fähigkeit zuerst bis zum höchsten Level aufgestiegen bist und sie vergoldet hast, bevor du dich an die nächste Fähigkeit gemacht hast, dann wird der neue Pfad vielleicht etwas Neues für dich sein. Du wirst dort eine Mischung aus Lektionen zu sehen bekommen, von denen manche ganz neue Inhalte abdecken, während andere bereits eingeführte Inhalte beinhalten, die zur Wiederholung dienen.

Auf dem alten Startbildschirm …

  • … waren die Lektionen in „Fähigkeiten" unterteilt (siehe unten links).
  • … bestand jede Fähigkeit aus fünf „Kronen-Level" (unten rechts) und einem Königslevel.
  • … bestand jedes Level aus mehreren Lektionen.

Visual representation of the different levels in the new path.

Im neuen Pfad …

  • … entspricht ein Level (als Kreis im Pfad dargestellt) einem Kronen-Level einer Fähigkeit.
  • … sind die Level aus verschiedenen Fähigkeiten über den Pfad hinweg verteilt.

Hier siehst du, wie mehrere Level einer Fähigkeit auf dem Pfad verteilt sein könnten:

The new path

Dieser neue Pfad sieht zwar etwas länger aus, die Inhalte sind aber dieselben – nur auf eine andere Weise angeordnet. Wir sind überzeugt, dass dir diese neue Methode helfen wird, noch effektiver zu lernen, und wir freuen uns, wenn du sie ausprobierst!

Mehr Abwechslung beim Lernen

Die Stories (für Kurse, in denen sie verfügbar sind) sind ebenfalls in den Pfad integriert. Mit diesen unterhaltsamen Kurzgeschichten macht das Lernen nicht nur mehr Spaß, sie stellen auch ein wirksames Lernmittel dar, da du aktiver liest und zuhörst. Du lernst neue Wörter und wirst immer sicherer dabei, Inhalte aus dem Kontext heraus zu verstehen. Das hilft dir dabei, in realen Alltagsgesprächen in der neuen Sprache flexibler und selbstbewusster zu sein.

Wir haben auch die Wiederholungsübungen in den Pfad eingebaut, um eine solide Grundlage für deinen weiteren Lernweg zu schaffen. Das Wiederholen von Wörtern und Inhalten ist ein wichtiger Teil des Sprachenlernens. Es sollte sich aber nicht so anfühlen, als würdest du zu „alten" Lektionen zurückspringen, da das Üben auch ein Fortschritt ist – und jetzt ist es Teil deiner täglichen Lektionen!

Ich habe immer noch Fragen!

Wir wissen, dass Veränderungen manchmal gewöhnungsbedürftig sein können! Wir haben versucht, eventuelle Fragen im Voraus zu beantworten, und werden weiterhin das Feedback der Lernenden berücksichtigen und den FAQ-Bereich laufend aktualisieren.

F: Für wen ist dieses neue Design verfügbar? Wann wird es für alle veröffentlicht?
A: Das neue Design ist ab heute, {date}, für alle Lernenden mit der iOS-App verfügbar. (Wenn du es noch nicht siehst, musst du möglicherweise deine App aktualisieren oder ein iOS-Software-Update durchführen.)

Wir haben vor, das neue Design in den kommenden Monaten auch für unsere Android-App und für die Desktop-Webanwendung einzuführen.

F: Bleiben meine bisherigen Fortschritte in der neuen Version erhalten?
A: Ja, wir haben darauf geachtet, dass deine harte Arbeit erhalten bleibt! Hinter den Kulissen hat sich eine Menge getan, aber hier ist ein kurzer Überblick:

  • Lektionen: Deine gesamten Fortschritte sind im Pfad erhalten geblieben! Wenn du bestimmte Level einiger Fähigkeiten noch nicht abgeschlossen hast, lassen wir dich an einer früheren Stelle im Pfad beginnen, damit du diese abschließen kannst. Anschließend lassen wir dich die Lektionen überspringen, die du bereits abgeschlossen hast.
  • Königslevel: Wir haben dafür gesorgt, dass dir deine zuvor erreichten Königslevel angerechnet werden. Wenn mehr als 50 % der Level in einem abgeschlossenen Abschnitt zu Fähigkeiten gehören, die du zuvor aufs Königslevel gebracht hast, dann erhältst du für den gesamten Abschnitt den Königsstatus.
  • Stories: Die Stories wurden so in den neuen Pfad eingebettet, dass ihre Inhalte an den aktuellen Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Lektionen angepasst sind. Das bedeutet, dass du anfangs möglicherweise einige Stories zu sehen bekommst, die du zuvor gelesen hast – aber wie bereits erwähnt, sind Übungen und Wiederholungen wichtig, um langfristige Fortschritte zu erzielen!

F: Was kann ich tun, wenn die Lektionen jetzt zu leicht für mich sind?
A: Wenn dir die Lektionen nun zu leicht erscheinen, gehe einfach zum nächsten freischaltbaren Abschnitt und tippe auf den Kreis mit dem Feld „Hierhin springen". Wenn du den Test bestehst, wird dieser Abschnitt freigeschaltet!

F: Was kann ich tun, wenn mir die Lektionen zu schwer sind oder wenn ich einen anstrengenden Tag habe und nur schnell meinen Streak aufrechterhalten möchte?
A: Wenn du kein Super Duolingo-Abo hast, kannst du jederzeit auf das Herz in der oberen Leiste des Startbildschirms tippen, um den bisherigen Lernstoff zu wiederholen. Als Super-Mitglied kannst du im Tab „Übungscamp" aus verschiedenen Übungseinheiten wählen. Du kannst auch ein abgeschlossenes (vergoldetes) Level auf deinem Pfad antippen, um bestimmte Inhalte zu wiederholen.

F: Mein gesamter Kurs ist abgeschlossen (vergoldet). Was kann ich jetzt tun?
A: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Fleiß und deiner Ausdauer, mit der du dich an deine Lernroutine gehalten hast. Du kannst weiterhin üben, indem du dich an den Königs-Challenges jeweils am Ende der Abschnitte versuchst.

Wenn dein gesamter Kurs auf dem Königsstatus ist, dann bist du ein echter Sprachen-König! So kannst du jetzt weiter lernen und üben:

  • Tippe ein vergoldetes Level auf deinem Pfad an, um bestimmte Inhalte zu wiederholen.
  • Wiederhole die Hinweise zu den Abschnitten (wenn diese in deinem Kurs verfügbar sind).
  • Hör dir unsere Duolingo-Podcasts an und entdecke faszinierende und fesselnde Geschichten.
  • Nimm an einer Online-Stunde von Duolingo teil, um dich mit anderen Lernenden zu unterhalten und XP zu sammeln!
  • Hör dir die Audio-Lektionen an, wenn diese für deinen Kurs verfügbar sind.
  • Wenn du kein Super-Abo hast, kannst du jederzeit auf das Herz in der oberen Leiste des Startbildschirms tippen und so eine Übungsrunde starten.
  • Als Super Duolingo-Mitglied kannst du im Tab „Übungscamp" aus verschiedenen Sets von Übungseinheiten auswählen.
  • Bist du bereit für eine neue Herausforderung? Fang doch an, noch eine Sprache zu lernen!

F: Kann ich immer noch Storys machen, wann ich will?
A: Ja, du kannst eine bereits abgeschlossene (vergoldete) Story auf deinem Pfad antippen und sie wiederholen.

F: Kann ich zurückgehen und einzelne Lektionen wiederholen?
A: Ja, du kannst ein abgeschlossenes (vergoldetes) Level auf deinem Pfad antippen, um einzelne Lektionen zu wiederholen.

F: Was ist mit den Namen der einzelnen Kreise passiert? Woher weiß ich, was ich gerade lerne?
A: Wenn du einen Kreis bzw. ein Level antippst, öffnet sich ein Pop-up mit Infos zum Thema der Lektion. Außerdem werden Informationen zu den jeweiligen Inhalten, die du lernen wirst, oben in der Kopfzeile angezeigt. Wir haben die Bezeichnungen überarbeitet, damit sie nun etwas verständlicher sind, z. B. „Frag nach dem Weg“ statt „Stadt 3“ und „Diskutiere Reiseziele“ statt „Reisen 2“.

F: Der Pfad ist jetzt länger! Habt ihr eine Menge neuer Lektionen hinzugefügt?
A: Er ist länger, weil die Level jetzt über den ganzen Pfad verteilt und nicht in einer einzigen Fähigkeit zusammengefasst sind. Er ist auch deshalb länger, weil wir Übungseinheiten und Stories in den Pfad eingebaut haben.

F: Es dauert so lange, im Pfad nach unten oder oben zu scrollen – gibt es da nicht eine einfachere Möglichkeit?
A: Wenn du dich von deiner derzeitigen Position im Pfad entfernst, kannst du zurückspringen, indem du auf den Pfeil rechts unten tippst. Wir testen außerdem weitere Möglichkeiten, wie wir die Navigation durch längere Kurse noch leichter gestalten können.

F: Was hat es mit den Animationen auf dem Pfad auf sich?
A: Wir bei Duolingo glauben, dass effektives Lernen nicht langweilig sein sollte! Aber unsere Charaktere sind nicht nur zum Spaß da: In unseren größten Sprachkursen werden die Stimmen unserer Charaktere bei deinen Sprech- und Hörübungen eingesetzt, da du beim Hören der verschiedenen Stimmen flexible Hörfähigkeiten für Gespräche im echten Leben entwickelst!

F: Was ist mit dem Gesprächsmodus in den Stories passiert?
A: Wir haben den Gesprächsmodus vorerst entfernt, arbeiten aber an Möglichkeiten, ihn mit dem neuen Design wieder einzuführen!

F: Was ist mit den Kronen passiert?
A: Ein Level (jeder Kreis auf dem Pfad) entspricht 1 Kronen-Level einer Fähigkeit auf dem alten Startbildschirm. Dein gesamter Fortschritt wurde in die neue Version übertragen. Um deine Fortschritte zu verfolgen, siehst du nun aber, wie du auf dem Pfad vorankommst, anstelle von Kronen.

Probier’s aus!

Vielen Dank, dass du den neuen Lernpfad ausprobierst! Unser Team hat monatelang hart an ihm getüftelt und gearbeitet, und wir glauben, dass er für jeden Lernenden ein Schritt in die richtige Richtung ist. Wir hoffen, er gefällt dir!